Wappen Bezirk Oberbayern Kegel Kreis2 Wappen BSKV

Sprint Männer 2020

Es gibt Phänomene die scheinbar im Kreis nicht zu brechen sind. Bisher konnte sich der erstplatzierte der Qualifikation im Sprint der Männer nie im Achtelfinale gegen den 16. der Quali durchsetzen, so auch in diesem Jahr in Seeshaupt. Mit 210 Holz stand Daniel Hey (FC Seeshaupt) bei der Quali auf Platz 1. Doch im anschließenden Achtelfinale unterlag Hey nach einem 1:1 in den Sätzen mit 9:19 Holz im Sudden Victory (SV) gegen Michael Heinfling (SKC Krün). Neben Hey erreichte auch Stephan Heinfling (SKC Krün) in der Qualifikation mit 200 Holz ein spitzen Ergebnis. Besonders bitter verlief die Qualifikation für Markus Jung (SKC Oberau), der mit 166 Holz auf Platz 17 landete, holzgleich mit den sechzehnten Heinfling M., aber auf Grund des Räumergebnisses von 50:59 sich hinter Heinfling M. einordnen musste. In den anschließenden KO-Runden ging es ähnlich spannend und eng zu. Besonders hochklassig war das Achtelfinale zwischen Pascal Schouten (FC Seeshaupt) gegen Werner Strass (Schwarz-Gelb Schongau). Dabei konnte sich Schouten zwar mit 2:0 (201:198 Holz) durchsetzen, aber die Sätze mit 102:101 und 99:97 nur knapp auf einem sehr hohen Niveau für sich entscheiden. Im Viertelfinale war es dann soweit. Es mussten in einer Partie zwei SVs entscheiden. Zwischen Heinfling S. und Marco Hüner (Tölzer Kegelbrüder) stand es im ersten Satz 80:80. Mit einem 8:7, bei einem Wurf, konnte diesen Heinfling S. holen.  Den zweiten entschied Hüner mit 77:76 für sich. Das SV für die Entscheidung der Partie mit drei Wurf endete mit 16:14 zu Gunsten von S. Heinfling.

Auch im Kampf um die Medaillen waren für die Entscheidung SVs nötig. Im Spiel um Platz 3 zwischen Heinfling S. und Marcus Wolf (Schwarz-Gelb Schongau) stand es am Ende 1:1 in den Sätzen. Das SV konnte Heinfling S. mit 21:10 Holz für sich entscheiden. Im Finale reichte am Ende ein SV nicht aus. Nach einem spannenden 1:1 (94:91 und 90:91) zwischen M. Heinfling und Thomas Feuchtinger (Schwarz-Gelb Schongau) und einem 17:17 nach drei Wurf Sudden Victory stand es weiter unentschieden. So musste nach einem Bahnwechsel noch ein SV gespielt werden. Erst mit dem letzten Wurf konnte dann Feuchtinger mit gesamt 38:37 jubeln. So gewinnt Thomas Feuchtinger vor Michael Heinfling und Stephan Heinfling. Neben den Medaillen-Gewinner sind für die Bezirksmeisterschaft, voraussichtlich am 28.03.2019, Marcus Wolf (Platz 4), Pascal Schouten(Platz 5), Klaus Leibner (SKC Huglfing, Platz 6), Janos Sendula (Penzberg Oberland, Platz 7) und Marco Hüner (Platz 8) qualifiziert. Gratulation allen Startern für die erzielten Ergebnisse. Allen Vertretern ist eine erfolgreiche Teilnahme an der Bezirksmeisterschaft zu wünschen.

<-- Link zu den Ergebnissen -->

2020 KM SprintMaennerb

Von links: Inge Dietrich, Michael Heinfling, Thomas Feuchtinger, Stephan Heinfling, Alois Kriesmair

Ergebnisportal BSKV

DKBC DieRegeln

Termine

23 Nov
EM Männer Qualifikation 2020
Sa, 23.11.2019 10:00 - 19:00
23 Nov
EM Senioren A Vorlauf + VM 2020
Sa, 23.11.2019 10:00 - 17:30
23 Nov
EM Senioren B+C Vorlauf + VM 2020
Sa, 23.11.2019 10:00 - 17:30
24 Nov
Bezirkspokal U18
So, 24.11.2019
24 Nov
EM Frauen 2020 Vorlauf
So, 24.11.2019 13:00 - 17:30
24 Nov
EM U23m Qualifikation 2020
So, 24.11.2019 14:00 - 16:30
22 Dez
EM Seniorinnen A+B+C 2020 Endlauf
So, 22.12.2019 11:00 - 16:30

DKBC-Video "Die Regeln"

DKBC DieRegeln

DKBC Imagefilm

DKBC ImageFilm

Sportkegelkreis Zugspitze

Der Sportkegelkreis Zugspitze ist Bestandteil des Bezirks Oberbayern im Bayerischen Sportkegler und Bowlingverband e. V.

Übergeordnete Verbände

Sportkegelkreis Zugspitze

Suchen